Neues Outfit für die JU Kemnath

Aufgrund des großen Mitgliederzuwachses in den letzten Monaten war es für die JU Kemnath einmal wieder an der Zeit, neue T-Shirts anzuschaffen. Schnell konnte man sich hier auf blaue Poloshirts mit weißen Rauten einigen. Um die finanzielle Belastung der Mitglieder gering zu halten erklärte sich Bernhard Zitzlmann zusammen mit seiner Frau Anja, von der gleichnamigen Metzgerei am Stadtplatz kurzerhand bereit, die Kosten zu übernehmen.
Das Team der Jungen Union um Vorsitzenden Oliver Rauch bedankte sich herzlich für die großzügige Spende.

Im Anschluss an die Spendenübergabe informierte der Metzgermeister den CSU Nachwuchs über die aktuelle Personalsituation in seinem Betrieb. Durch die Renovierung und Erweiterung, des seit 1969 bestehenden Familienbetriebs sei auch das Arbeitspensum gestiegen, so Zitzlman. Aktuell sei es aber sehr schwer Mitarbeiter in den beiden benötigten Berufen Lebensmittelverkäufer/in und Metzger/in zu finden. Gerne würde er auch ausbilden, allerdings gibt es auch hierfür keine Bewerber. Er hofft dass sich dies bald ändert und er Verstärkung für seinen Betrieb findet um weiterhin eine große Auswahl an Wurst- und Fleischwaren anbieten zu können.

Interessierte an einer Anstellung, Ausbildung oder einem Praktikum als Lebensmittelverkäufer/in oder Metzger/in können sich telefonisch (09642 1552) oder direkt im Laden bei Bernhard Zitzlmann melden.